Unsere Löschzwerge

Die Kinderfeuerwehr wurde 2012 bei der Freiwilligen Feuerwehr der Stadt Hohenberg auf Initiative von Kommandant Klaus Hoffmann gegründet.  Man fand schließlich, dass der Name “Löschzwerge” genau der passende für die Jüngsten in unserer Feuerwehr ist.

Dankenswerterweise spendete die Chenilleweberei Feiler  für unsere Jüngsten feuerwehrblaue  T-Shirts vorne mit der Aufschrift “Löschzwerge” und am Rücken “Feuerwehr Hohenberg. Fortan wurde diese “Uniform nun bei ihren heimischen und auswärtigen “Einsätzen” stolz getragen.

Wegen Corona sind bis auf weiteres alle Aktivitäten und Treffen abgesagt

Sie betreuen unsere Löschzwerge

Leiterin der Kinderfeuerwehr

fwuebhei

Heike Übler

leitet  seit Gründung der Kinderfeurwehr im Jahr 2012 die Geschicke der Löschzwerge.

Brandschutzerzieherin

fwvorkinder2

Martina Schacht

Erzieherin

fwvorkinder3

Anne Übler

Treffen wann:   Jeden zweiten Montag im Monat von 17:00 – 18:30

wo:   Feuerwehrgerätehaus, Kirchstraße 10

Wer kann mitmachen:

    • Kinder ab dem 6. Lebensjahr

Wie kann ich mitmachen?

Was kostet es?

    • Für Kinder bis zum vollendeten 14. Lebensjahr ist die Mitgliedschaft kostenfrei

Sind die Kinder versichert?

    • Ja, als Mitglieder der Freiwilligen Feuerwehr genießen die Kinder Versicherungsschutz.

 Ziele der Kinderfeuerwehr:

    • Pflege der Kameradschaft
    • Stärken des sozialen Engagements
    • Freundschaft
    • Teamfähigkeit

Was wird gemacht:

    • Basteln und Malen
    • Sport
    • Spiele
    • Verkehrserziehung
    • und vieles Andere mehr

Es findet keinerlei feuerwehrtechnische Ausbildung statt. Die Kinder werden spielerisch mit dem Thema Feuerwehr beschäftigt.

Und hier geht’s zu den Aktivitäten der Jahre: